Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Vermisste Studentin ist tot

Die Bielefelder Studentin, die seit fünf Wochen vermisst war, ist tot. Die Leiche der 22-jährigen Frau wurde in einem Nebenfluss des Rheins in Holland gefunden, heißt es von der Bielefelder Polizei. Die Beamten schließen nach derzeitigem Ermittlungsstand ein Fremdverschulden und ein Unglück aus. Ein Suizid gilt damit als wahrscheinlich. Zeugen hatten die 22-jährige Frau zuletzt Anfang März in der Marktstraße gesehen. Danach war die Studentin spurlos verschwunden.