Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Vermisster wieder da

Der 77jährige Mann aus Sennestadt, der am Samstag nach einem Streit mit seiner Frau verschwunden war, ist wieder aufgetaucht. Der schwer lungenkranke Rentner hat sich am Morgen bei der Bundespolizei in Bielefeld gemeldet, nachdem er sein Foto in der Zeitung gesehen hatte. Wo der Mann in den vergangenen Tagen gewesen ist, konnte die Polizei nicht sagen. Zwei 25jährige Männer aus dem Kreis Herford sind dagegen weiter seit dem frühen Sonntag spurlos verschwunden. Zuletzt wurden sie vorgestern Morgen um sechs Uhr an der Diskothek Wilhelmshöhe n Bünde gesehen, anschließend wollten sie zu einer weiteren Disco fahren. Dort sind sie aber nicht angekommen. Gestern waren sie nicht zur Arbeit erschienen. Auch über ihre Handys sind die beiden Männer nicht erreichbar.