Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Lokale Eilmeldung

Eure Socken rocken & die Mützen nützen! Allein mit eurer Wolle und Hilfe haben wir 7.000€ für Lichtblicke erzielt. DANKE!

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Verpätungen bei der Bahn

Im Bahnverkehr zwischen Bielefeld und Brackwede  ist es heute Morgen zu erheblichen Verspätungen gekommen. Der Grund dafür war, laut Bundespolizei, dass sich gegen halb sieben eine unbekannte Person vor einen fahrenden Zug geworfen hat. Es soll sich dabei um einen Mann handeln. Er starb noch vor Ort. Die genauen Umstände sind unklar. Die Bahn-Strecke zwischen Bielefeld und Brackwede war am frühen Morgen rund 1 ½ Stunden voll gesperrt. Deswegen hatten bei der Deutschen Bahn rund zehn Züge Verspätung, bei der Nord-West-Bahn sind außerdem einige ganz ausgefallen.