Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Versuchte Vergewaltigung

Ein unbekannter Täter hat am Sonntagabend versucht, eine Frau aus Bielefeld zu vergewaltigen. Die Frau war auf der Ziegelstraße in Richtung Eckendorfer Straße unterwegs als ein unbekannter Täter die 25jährige Frau auf das Grundstück eines Autohauses zerrte. Zwischen den geparkten Fahrzeugen würgte der ca. 30jährige Mann die Bielefelderin massiv und versuchte, sie zu vergewaltigen. Nur durch einen vorbeikommenden Fußgänger wurde Schlimmeres verhindert: der Täter schreckte auf, das Opfer konnte sich befreien und fliehen. Jetzt sucht die Polizei dringend nach diesem Fußgänger als Zeugen. Der Täter ist 1,80m groß, hat blonde, an den Seiten anrasierte Haare und spricht akzentfrei deutsch.