Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Versuchtes Tötungsdelikt in Flüchtlingsunterkunft

Eine elfköpfige Mordkommission  und die Staatsanwaltschaft in Bielefeld ermitteln nach einem versuchten Tötungsdelikt in einer Flüchtlingsunterkunft in Werther.  Dort sollen am Vormittag zwei Asylbewerber einen dritten schwer verletzt haben. Die beiden mutmaßlichen Täter, deren Identität und Nationalität laut Polizei noch nicht ganz geklärt ist, konnten zu Fuß flüchten. Der verletzte Flüchtling wurde in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht bei ihm nicht, so die Polizei.