Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Verteidigung fordert neun Jahre Haft im Pausenbrot-Prozess

Im Pausenbrot-Prozess hat die Verteidigung neun Jahre Haft für den Angeklagten gefordert. Dass der 57-jährige Bielefelder einem Kollegen, der seit Jahren im Wachkoma liegt, Quecksilber verabreicht haben soll, sei im Prozess nicht bewiesen worden, sagten die Verteidiger am Vormittag vor dem Bielefelder Landgericht. Die Staatsanwaltschaft hatte gestern eine lebenslange Freiheitsstrafe wegen versuchten Mordes mit anschließender Sicherungsverwahrung gefordert. Der Bielefelder soll mehrere seiner Arbeitskollegen über Jahre in einem Betrieb in Schloß Holte-Stukenbrock mit gefährlichen Substanzen auf deren Pausenbroten vergiftet haben. Zwei seiner Ex-Kollegen sind nierenkrank. Nach Auffassung der Verteidiger sei wegen dieser Fälle allenfalls eine Freiheitsstrafe von höchstens neun Jahren zu rechtfertigen. Zum Abschluss äußerte sich heute auch der bisher schweigende Angeklagte zum ersten Mal selbst. «Ich schließe mich den Ausführungen meiner Verteidiger vollumfänglich an», blieb aber sein einziger Satz. Das Landgericht will am nächsten Donnerstag das Urteil sprechen.

Heute ist Bundestagswahl, ab 21 Uhr #mitreden
Heute ist Bundestagswahl. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. In diesem Jahr boomt die Briefwahl bundesweit und auch in Bielefeld. Die Stadt weist darauf hin, dass die Briefwahlunterlagen...
Zwei Verletzte nach Messerstecherei an der "Tüte" in Bielefeld
An der „Tüte“ in der Nähe des Hauptbahnhofs in Bielefeld hat es am Samstagabend (25.09.) offenbar eine Messerstecherei gegeben. Wie ein Polizeisprecher auf Radio Bielefeld-Nachfrage sagte, sollen...
Die Coronalage in Bielefeld am 26. September
Am Sonntag dem 26.09.2021 werden in Bielefeld 29 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in...
Arminia Bielefeld kassiert späte 0:1-Niederlage bei Union Berlin
Die Arminen müssen weiter auf ihren ersten Bundesliga-Saisonsieg warten. Beim 1. FC Union Berlin verlor der DSC mit 0:1. Das Tor des Tages erzielte in der 88. Minute Kevin Behrens. Die Berliner kamen...
Tag der Zahngesundheit: Bielefelder Zahnärzte informieren
Heute (Samstag, 25.09.) ist Tag der Zahngesundheit. Unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – Zündstoff!“ informieren Bielefelder Zahnärzte noch bis 15 Uhr vor dem alten Rathaus über die Erkrankung...
Kurzfristig weitere Aktion: An der Oetkerhalle und im LOOM wird geimpft
Der Arbeiter-Samariter-Bund hat kurzfristig informiert, dass am Samstag von 10 bis 17 Uhr eine weitere mobile Impfaktion stattfindet. Nun wird auch an der Oetkerhalle geimpft. Außerdem gibt es...