Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Verunglückter Kanuausflug

Es sollte ein sommerlicher Klassenausflug werden und löste einen Rettungseinsatz auf der Lippe aus. 21 Siebtklässler und zwei Lehrer des Brackweder Gymnasiums waren gestern Morgen zu einer Kanutour vom Lippesee in Paderborn aufgebrochen. Schon kurz nach dem Start kenterten zwei Boote. Alle Beteiligten gelangten letztendlich nass aber unversehrt ans Ufer. Ein herrenloses, umgekipptes Kanu auf der Lippe fiel allerdings einer Streifenwagenbesatzung auf, die Alarm auslöste. 70 Einsatzkräfte - darunter auch Taucher-  suchten daraufhin die Lippe ab.