Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

VfL Theesen Hallenstadtmeister - 4:2 gegen SCB

Der neue Bielefelder Hallenfußball-Champion heißt VfL Theesen. Der Westfalenligist gewann das Endspiel um die Stadtmeisterschaft gegen den SCB mit 4:2. Theesen hatte mit Memos Sözer wieder den herausragenden Turnierspieler in seinen Reihen, der Sportclub Bielefeld mit Maik Grywatz den besten Torwart. Die Torjägerkrone teilten sich Sözer und Dennis Lobitz, ebenfalls vom SCB 04/26. In einem dramatischen Halbfinale hatte der spätere Stadtmeister den Titelverteidiger VfB Fichte ausgeschaltet. Der SCB setzte sich in einem Bezirksliga-Duell gegen Dornberg durch. Den fünften Platz teilten sich TuS Quelle, TuS 08 Senne I, SuK Canlar und der VfR Wellensiek. Gut 3.000 Zuschauer kamen zur Finalrunde gestern in die Seidensticker Halle.