Responsive image

on air: 

DSC Arminia Live!
---
---
Lokale Eilmeldung

Auswärtssieg!!! Arminia Bielefeld gewinnt bei Jahn Regensburg mit 3:1.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

VfL Theesen verteidigt Hallenmeister-Titel

Der alte und neue Hallenfußball-Stadtmeister in Bielefeld ist der VfL Theesen. Im Finale der 18ten Auflage besiegte der Westfalenligist die zweite Mannschaft von Arminia mit 4:2 nach Neunmeterschießen. In der regulären Spielzeit lag der DSC bereits mit 2:0 vorne, die Theesener kamen aber auf 2:2 ran. Die Arminen verschossen danach alle ihre Neunmeter und das obwohl sie in den Runden zuvor gegen Dornberg und gegen Fichte diese Duelle jeweils gewannen. Der VfL Theesen spielte insgesamt den attraktivsten Hallenfußball aller 40 teilnehmenden Mannschaften und gewann somit verdient. In den Halbfinals waren der VfB Fichte (gegen den DSC) und der VfR Wellensiek rausgeflogen. Zum besten Spieler der Endrunde wurde Arminias Stefan Langemann gewählt, zum besten Torwart Theesens Florian Ernst und als Torschützenkönig der Stadtmeisterschaft konnte sich Maneke Bondzio-Becker mit 27 Treffern auszeichnen. Die erstmals ausgetragene Finalspiele in der Seidensticker Halle waren mit rund 2.800 Fußballfans sehr gut besucht.