Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Viel Bielefelder Hilfe in Mullaittivu

440.000 Euro haben die Bielefelder vor dreieinhalb Jahren nach dem Tsunami für den Wiederaufbau in Mullaittivi in Sri Lanka gespendet. Bis zum Ende des Jahres soll das Geld dort verbaut sein. Dann ist auch eine Schule fertig gestellt, allerdings wegen der politischen Unruhen nicht in Mullaittivu selbst, sondern in Trincomalee, sagte uns die Verantwortliche der Aktion „Bielefeld hilft" Sandra Tappert im Radio-Bielefeld-Interview. Mit den Bielefelder Spendengeldern sind bisher schon 20 Häuser, eine Gemeindehalle und Fischerhütten gebaut worden.