Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Viele Bielefelder für Wahl-Initiative

Der Landtag in Düsseldorf muss sich mit den Forderungen der Volksinitiative ?Mehr Demokratie beim Wählen? beschäftigen. Über 1.700 Bielefelder haben sich im Rahmen der nrw-weiten Volksinitiative für ein neues Wahlrecht bei Kommunalwahlen ausgesprochen. Ziel der landesweiten Initiative ist es, dass die Wähler die Möglichkeit erhalten, bis zu drei Stimmen auf einen Kandidaten zu konzentrieren oder Stimmen auf Bewerber verschiedener Parteien zu verteilen. Dadurch könnte sich die Reihenfolge der Mandatsbewerber auf den Vorschlagslisten der Parteien noch einmal ändern. Insgesamt haben 73.000 Bürger in Nordrhein-Westfalen bei der Volksinitiative unterschrieben.