Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Viele Spenden für den Oldentruper Hof

Etwas mehr als 1.300 Flüchtlinge haben die vergangene Nacht in Bielefeld verbracht. Im Oldentruper Hof kommen derzeit bis zu  500 Menschen unter. Nach wie vor werden dort die Spenden vieler Hilfsbereiter Bielefelder abgegeben. Drei Räume im Oldentruper Hof sind bis unter die Decke gefüllt mit Sachspenden der Bielefelder, Anziehsachen, Spielsachen, Kinderwagen. Und jeden Dienstag und Donnerstag, zu den festen Abgabezeiten kommt mehr. Benötigt werden jetzt vor allem Wintersachen. Für Herren in den Größen M und L und Winterschuhe in Größe 42. Für Frauen und Kinder gilt das gleiche – warme Sachen in den gängigen Größen werden noch dringend benötigt. Anders sieht es bei Spielzeug aus, da ist die Spendenbereitschaft so groß gewesen, dass im Augenblick kein Platz mehr für neue Sachen ist, heißt es vom ASB. Hier finden Sie alle Kontaktadressen, an denen gespendet werden kann und die Öffnungszeiten.