Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Viele Verletzte bei Kleinbusunfall

In Gütersloh Avenwedde ist am frühen Morgen ein Kleinbus verunglückt. Bei dem Unfall wurden 15 Menschen verletzt. Der Bus mit Arbeitern war offenbar zu scharf in eine Kurve gefahren und dabei auf die Gegenfahrbahn geraten. Dabei streifte er ein Auto, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Strommast. Der kippte um, der Kleintransporter blieb auf der Seite liegen. Ein Insasse musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde mit schweren Verletzungen in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht.