Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Vier Prozent mehr Straftaten in Bielefeld

Gegen den Landestrend ist die Zahl der Straftaten in Bielefeld im vergangenen Jahr um vier Prozent auf über 23200 angestiegen, in ganz NRW ging sie um ein Prozent zurück. Bei einem Drittel der angezeigten Fälle handelt es sich um Diebstähle. Dabei fällt auf, dass 2020 weniger in Wohnungen eingebrochen wurde. Coronabedingt waren Menschen öfter zuhause. Während hier 22 Prozent oder 110 Fälle weniger gezählt wurden, steigen die angezeigten Taschendiebstähle um die gleiche Zahl. Zugenommen haben auch Sexualdelikte. Mit 69 gab es über 80 Prozent mehr Vergewaltigungen oder Fälle schwerer sexueller Nötigung als noch 2019. Außerdem wurde mehr betrogen und es wurden in Bielefeld mehr Drogen illegal konsumiert und verkauft. Positiv entwickelt hat sich die Jugendkriminalität: Im Jahresvergleich gab es weniger Täter unter 21. Ebenfalls positiv: die Aufklärungsquote der Bielefelder Polizei lag bei 60,4 Prozent und war höher als in ganz NRW.

Bielefelder Nachtansichten mit 40 Veranstaltungsorten
An mehr als 40 Veranstaltungsorten gibt es am Samstagabend Ausstellungen, Kunst-Installationen oder auch Live-Musik in Bielefeld. Bei den Nachtansichten könnt ihr ab 18 Uhr bis 1 Uhr nachts in Museen,...
Bielefelder Wiesenbad öffnet zwei Wochen länger
Freibad-Fans kommen in diesem Jahr länger auf ihre Kosten. Das Wiesenbad bleibt noch bis zum ersten Oktober geöffnet. Coronabedingt hatte es einen verspäteten Saison-Start gegeben, deswegen gibt es...
Arminia Bielefelds Ziel ist der erste Bundesliga-Saisonsieg
Arminia Bielefeld versucht am Samstagnachmittag den ersten Bundesliga-Saisonsieg einzufahren. Am fünften Spieltag kommt die TSG Hoffenheim in die SchücoArena. Ob Arminias Abwehrspieler Amos Pieper in...
Initiative der Bielefelder Hausärzte kritisiert Politik
Die Hausärzte und Hausärztinnen in Bielefeld kritisieren die Politik im Hinblick auf die Durchführung der weiteren Impfkampagne. Dass seitens der Politik bereits Drittimpfungen für bestimmte...
Bielefelder SPD will drei Tests pro Woche für Grundschüler und Kita-Kinder
In einem Positionspapier hat die Bielefelder SPD-Ratsfraktion mehrere Eckpunkte im Bezug auf die Coronapandemie festgehalten. Sie fordert darin unter anderem einen dritten Test pro Woche für...
Bielefelder Impfzentrum schließt
Nur noch am Samstag könnt ihr euch im Impfzentrum an der Stadthalle impfen lassen. Nach 223 Tagen wird heute Abend abgeschlossen, die letzten können um 17.45h rein. Bis zum 1. Oktober wird es noch...