Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Vier Unternehmen mit dem Innovationspreis ausgezeichnet

Marktvisionen 2009 haben vier Unternehmen aus Bielefeld und der Region gehabt. Dafür sind sie heute mit dem Innovationspreis der OWL Marketing ausgezeichnet worden. Darunter auch das Bielefelder Unternehmen Plasmid Factory, für die Erfindung der künstlichen DNA, mit der Produkte markiert werden, um so vor Produktpiraterie zu schützen. Weitere Preisträger sind in der Kategorie Produkt die RTB GmbH aus Bad Lippspringe. Sie hat ein System entwickelt, das besonders genaue Verkehrszählungen möglich macht.

Die wiederum erleichtern es Kommunen und Verkehrsbetrieben, Maßnahmen zur Verkehrslenkung und Reduzierung von Schadstoffbelastungen zu ergreifen. Weil er bei der Produktion auch auf den sozialen Gedanken achtet, wurde der Bioprodukte Hersteller Roggenkamp Organics in Gütersloh ausgezeichnet. Ein Teil des Gewinns geht u.a in die eigene Demenzstiftung. Bei der Produktion sind eine Behindertenwerkstatt und die JVA Clarholz eingebunden. Der mit 5.000 Euro dotierte Start up Sonderpreis geht nach Werther. Die Glamento GmbH hat einen besonders strapazierfähigen Glasboden entwickelt.

Insgesamt hatten 124 Unternehmen 136 Bewerbungen eingereicht. Das war eine Rekordbeteiligung, heißt es von der OWL Marketing.