Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Volksbank kauft nächstes Wilhelmstraßen-Objekt

Das Quartier an der Wilhelmstraße, zwischen Jahnplatz und Kesselbrink, soll weiter aufgewertet werden. Dazu könnte jetzt beitragen, dass die Volksbank das leerstehende Dieterle-Gebäude erworben hat. Das schreibt die Neue Westfälische. Die Volksbank soll dafür eine siebenstellige Summe gezahlt haben. Mit ihrer Zentrale und der ehemaligen Stadtbibliothek gehören ihr jetzt drei große Objekte in dem Citykomplex. Ziel sei es dort, ein Wirtschafts- und Wissenschaftsviertel zu entwickeln.