Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Volle Straßen zum "Leineweber" erwartet

Das Leineweber-Wochenende wird ab heute auch wieder eine Herausforderung für viele Autofahrer. Rund um den Kesselbrink, auf dem Niederwall und der Körnerstraße kann es wegen der Sperrungen und Umleitungen wieder große Staus geben. Zum Leineweber-Markt ist jetzt auch der Niederwall ab der Brunnenstraße gesperrt. Hans Martin vom Amt für Verkehr hofft, dass das den Verkehr entlastet. Dann würde die Maßnahme auch nach dem Wochenende aufrecht erhalten. Zum Leineweber-Markt setzt MoBiel wieder verstärkt Busse und Bahnen ein. Die wichtigsten Linien fahren bis in die Nacht im 15-Minuten-Takt.