Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Vor 40 Jahren startet "Unterpflaster-Straßenbahn"

40 Jahre ist es heute her, dass in Bielefeld die erste „Unterpflaster Straßenbahn“ ihren Dienst aufgenommen hat. Das erste Stückchen U-Bahn gab es an der Herforder Straße. Die Strecke war 500 Metern lang. Die Haltestelle Beckhausstraße war 20 Jahr lang die einzige unterirdische Haltestelle für Bielefeld. Rund 3.000 Bielefelder kamen am 21. September 1971 zur Eröffnung. Erst 1991 gingen dann die Bielefelder Stadtbahnen auf mehreren Strecken unterirdisch an den Start.