Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wahl der Bezirksvertretungen

Neben Oberbürgermeister und Rat wurden gestern auch die Mitglieder der Bezirksvertretungen in Bielefeld gewählt. Die SPD ist jetzt im Stadtbezirk Mitte und in Sennestadt stärkste Kraft. In Gadderbaum bekamen die Grünen die meisten Stimmen, sie legten hier um fast zehn Prozentpunkte zu. Weiterer Gewinner der Wahl war Die Linke. Sie hat jetzt Sitze in allen Bezirksvertretungen. Und ihre Stimme dürfte im Zweifel ausschlaggebend sein. Denn in fünf Vertretungen haben die Lager von CDU, FDP und BfB auf der einen und SPD und Grünen auf der anderen Seite gleich viele Sitze. Eine klare Mehrheit hat das bürgerliche Lager nur noch in Stieghorst. In den Bezirksvertretungen Schildesche und Mitte haben SPD und Grüne zusammen die meisten Stimmen. Die Union musste wie bei der Ratswahl auch in den Stadtteilen Verluste hinnehmen. Am Stärksten verlor sie in Sennestadt mit 6,4 Prozentpunkten. Und auch die SPD bekam in fast allen Bielefelder Bezirken weniger Stimmen als vor fünf Jahren.