Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

"Was tun gegen Neonazis?"

Bei einer Podiumsdiskussion in der Bielefelder Uni geht es heute Abend um die Frage: Was tun gegen Neonazis? Auf dem Podium nehmen u.a. der frühere Minister Heiner Geißler und der frühere Chef der deutschen Geheimdienste Hansjörg Geiger Platz. In Bielefeld hatte zuletzt der Neonazi-Aufmarsch an Heiligabend die Frage aufgeworfen, wie mit der rechten Szene umgegangen werden sollte. Die Podiumsdiskussion ist öffentlich und findet im Hörsaal 4 der Universität statt. Beginn ist um 18 Uhr 30.