Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wasserwerk in Dornberg wird stillgelegt

Die Stadtwerke Bielefeld legen heute ihr Wasserwerk in Dornberg still, die Anlage wird ab heute kein Wasser mehr fördern. Die Gründe dafür liegen im veränderten Wasserbedarf und dem technische Stand der Anlage. Das Wasserwerk in Dornberg hätte in den nächsten Jahren aufwendig renoviert müssen, heißt es. Da sie aber nur 1 Prozent der jährlichen Wassermenge fördert, werde sie jetzt stillgelegt. Für Stadtwerke-Kunden in Dornberg und Kirchdornberg ändert sich kaum etwas. Sie bekommen weiter Trinkwasser, es wird nur etwas härter.