Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wegen anhaltender Probleme: Eurobahn droht Lizenzentzug

Bei der Eurobahn gibt es erneut Probleme. Weil immer noch viele Züge ausfallen und die Infos aus Kundensicht schlecht oder gar nicht weitergegeben werden, will der Zweckverband Nahverkehr Westfalen Lippe auf einer Sitzung am 7. Februar die aktuellen Probleme ansprechen. Es geht dabei konkret um die Strecken des Teutoburger-Wald-Netzes. Dafür droht dem Unternehmen nach NW-Angaben sogar der Entzug der Lizenz. Von Seite der Eurobahn heißt es, man wisse, dass seit langer Zeit unzureichende Leistung abgeliefert werde. Man wolle Ursachen und Probleme analysieren.