Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weihnachtsmärchen 2015 mit "Kater"

Wir sind viele – so lautet das Motto für die kommende Spielzeit am Bielefelder Theater. Angespielt wird damit auf das Theater selbst, aber auch das Publikum. Ab September wird unter anderem die Zauberflöte gezeigt und es gibt diesmal wieder ein klassisches Weihnachtsmärchen. Der gestiefelte Kater wird das Weihnachtsstück in diesem Jahr – mal wieder ein Märchen nach den Gebrüdern Grimm. Außerdem wird eine Jugendoper gespielt, Dog Days heißt sie, eine europäische Uraufführung. Es kommen wieder zwei neue Musicals auf die Bühne, zum einen Cyrano, zum anderen A little night Music. Mit den Räubern von Schiller und dem sommernachtstraum gibt es zwei Klassiker im Schauspiel und Anfang 2016 feiert ein Bühnenstück von Ferndinand von Schirach in Bielfeld Premiere, es geht um eine Gerichtsverhandlung, das Publium spielt die Schöffen und entsscheidet so jedes mal neu über den Ausgang. Nach dem Weggang von Gregor Zöllig hat das Theater Bielefeld auch einen neuen Leiter des Tanztheaters präsentiert. Der Italiener Simone Sandroni wird zur neuen Spielzeit das Amt übernehmen.

Ab 15. März: Wechselunterricht für alle Bielefelder Schüler
In Bielefeld und ganz NRW sollen ab dem 15. März auch alle Schüler der weiterführenden Schulen zumindest tageweise in die Klassen zurückkehren. Geplant sei vorerst bis zu den Osterferien den...
Lärmschutz-Streit OWD: Erst Flüsterasphalt, dann Tempo-Entscheidung
Im Streit um den Lärmschutz auf dem Ostwestfalen Damm kommt Bewegung. Wie der für einen Teil des OWDs zuständige Landesbetrieb Straßen.NRW mitteilt, habe man sich mit der Stadt Bielefeld darauf...
Bauzulieferer Schüco aus Bielefeld will Impfungen übernehmen
Bundesweit haben erste Unternehmen angekündigt, dass Mitarbeiter bei ihnen geimpft werden sollen. Bei uns in Bielefeld will das auch Bauzulieferer Schüco übernehmen. Das Unternehmen hat, wie schon bei...
Organisation der Corona-Schnelltests in Bielefeld wird besprochen
Ab Montag (08.03.) will der Bund einen Corona-Schnelltest pro Woche und Bürger bezahlen. Hinter der Organisation stehen allerdings noch viele Fragen: Wer führt sie durch und wo beispielsweise. Wie...
Lehrer aus Lippe holen sich Impftermine in Bielefeld
Die Organisation im Bielefelder Impfzentrum läuft offenbar besser als zum Beispiel bei unseren Nachbarn in Lippe. Weil bei uns schon damit begonnen wurde, erste Lehrer zu impfen und ein termingenaues...
Bielefelder Wirtschaft enttäuscht nach Bund-Länder-Beschlüssen
Die Industrie- und Handelskammer in Bielefeld zeigt sich enttäuscht über die aktuellen Beschlüsse von Bund und Land in der Coronakrise. Zwar begrüße sie die beschlossenen Lockerungsansätze für die...