Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weiter Chancen für Medizinische Fakultät

Die Initiatoren einer Medizinischen Fakultät hoffen weiter auf eine Realisierung an der Bielefelder Universität. Auch nachdem der Düsseldorfer Landtag mit rot-grüner Mehrheit gestern einen Antrag von CDU und FDP für eine kurzfristige Realisierung abgelehnt hat, sehen sie noch eine Chance für das Projekt. Er sehe immer noch eine 60/40 Chance, dass eine Medizinische Fakultät in Bielefeld realisiert werde, sagte der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe Dr. Theodor Windhorst im Radio-Bielefeld-Interview. Natürlich müsse mit dem Bund über eine Unterstützung des Projekts gesprochen werden. Diese Gespräche wollen SPD und Grüne in NRW jetzt auch führen. Auch der Geschäftsführer des Klinikums Bielefeld Johannes Kramer und Uni-Rektor Gerhard Sagerer haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Der prognostizierte Ärztemangel und der 2013 anstehende Abitur-Doppeljahrgang seien wichtige Argumente für eine Medizinische Fakultät in Bielefeld.