Responsive image

on air: 

Annika Pott
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weiter einspurig am OWD

Die Auf- und Abfahrten des Ostwestfalendammes am Südring sind nur noch einspurig - denn dort sind bereits die Spuren markiert, die nach der Eröffnung des neuen A33-Teilstücks und der OWD-Verlängerung gelten. Das sorgt seit Tagen für dicke Staus. Über die Situation wurde jetzt bei StraßenNRW beraten. Die Straßenführung kann aber nicht geändert werden. Denn die Erfahrung hat gezeigt: die Unfallgefahr ist zu hoch. Bis zur Eröffnung der neuen Straßen am Ende des OWD in einer Woche sei die Situation in den Stoßzeiten deshalb leider nicht zu ändern.