Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weiter Streit um's Regenrückhaltebecken

Das geplante Regenrückhaltebecken in der Bielefelder Innenstadt sorgt weiter für Diskussionen. Vertreter aus Politik und Verwaltung haben sich gestern im Park der Menschenrechte noch einmal über den aktuellen Stand informiert. Darunter aber auch Lehrer und Schüler des Gymnasiums am Waldhof, das von den Plänen stark betroffen ist. Die Position der Schüler ist klar - sie fürchten viel Baulärm und eine Zerstörung des Parks. Die Stadt wiederum hat dort nach vielen Diskussionen eine Kompromisslösung gefunden. Entstehen soll ein trapezförmiges Becken – gut 30 Meter lang, mit einem Fassungsvermögen von 1500 Kubikmetern. Ein Vielfaches kleiner als ursprünglich geplant. Zudem soll ein Bypass den maroden Lutterkanal unter dem Gymnasium ersetzen. Sowohl Kanal als auch Becken würden mit Erde abgedeckt, so dass die Fläche wieder begrünt werden könnte. Etliche Bäume müssten vorher allerdings gefällt werden. Im März ist das Regenrückhaltebecken Thema im Rat. Wenn alles planmäßig läuft, könnten die Bauarbeiten Richtung Sommer nächsten Jahres beginnen.

Bielefelder Altstadt: Längere autofreie Testphase
Die testweise Sperrung von Straßen in der Bielefelder Altstadt für Autos soll länger dauern als zunächst gedacht. Im Rahmen des Projekts altstadt.raum, das für mehr Attraktivität und...
Kostensteigerung beim Bielefelder Jahnplatz-Umbau unter Beschuss
Der sowieso schon umstrittene Umbau des Jahnplatzes soll über 22 Millionen Euro kosten – statt knapp 14. Das sorgt jetzt auch für massive Kritik in der Bezirksvertretung Mitte. Es fehle an...
Schweinemarkt in Bielefeld-Brackwede fällt aus
Der Brackweder Schweinemarkt fällt in diesem Jahr pandemiebedingt aus, das hat die Bezirksvertretung Brackwede laut dem Westfalen Blatt beschlossen. Ein Volksfest dieser Art sei in diesem Coronajahr...
Die Corona Meldelage in Bielefeld am 08.05.21
Am Samstag dem 08.05.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 162,2 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 134 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es...
Sonder-Impfaktion für Schul-Beschäftigte
Der Leiter des Krisenstabs Ingo Nürnberger hat für die nächste Woche eine Sonder-Impfaktion mit dem Moderna-Impfstoff angekündigt. Ab Montag sollen für rund 3.000 Lehrkräfte und für andere...
Neues Testzentrum zwischen Stadtwerke und Handwerkskammer
Die Stadtwerke und die Handwerkskammer in Bielefeld haben zwischen beiden Gebäudekomplexen an der Nowgorodstraße ein neues Corona-Testzentrum  errichtet. Ab Samstag können sich dort täglich bis zu 90...