Responsive image

on air: 

Bürgerfunk
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weitere Klage gegen A33

Gegen den Ausbau der A33 bei Steinhagen gibt es anscheinend eine weitere Klage. Ein Bielefelder Ehepaar will nach einem Medienbericht mit einer einstweiligen Verfügung beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig den Ausbau stoppen. Ob die in letzter Minute eingereichte Klage noch zugelassen werden könne, prüfe das Gericht im Moment. Neun betroffene Grundstücksbesitzer aus Steinhagen hatten bereits in Leipzig den sofortigen Baustopp der Autobahn beantragt.