Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weitere Klage gegen Porta-Neubau

Gegen den Porta-Neubau in Gütersloh gibt es eine weitere Klage. Die Stadt Rheda-Wiedenbrück will vor das Oberverwaltungsgericht in Münster ziehen. Dort soll ein Normenkontrollverfahren erreicht werden. Der Bebauungsplan der Stadt Gütersloh soll gekippt und die Verkaufsfläche für den Porta-Möbelmarkt verringert werden. Auch die Stadt Bielefeld klagt gegen den Neubau.