Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weiterer Jobabbau bei Schüco

Beim Bielefelder Unternehmen Schüco geht der Abbau weiter. In dieser Woche hatte Schüco bereits angekündigt, dass Produktion sowie Forschung und Entwicklung in der Solarsparte zurückgefahren werden sollen. Davon sind rund 275 Mitarbeiter betroffen. Eben kam eine weitere Meldung, dass weitere Standorte geschlossen werden sollen. Bis zum Jahresende will Schüco so etwa 200 weitere Stellen an verschiedenen Standorten in Deutschland einsparen, um die Kostenstrukturen der Schüco International KG mit Schwerpunkt im Bereich Neue Energien nachhaltig zu senken.