Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wendemanöver mit Unfallfolge

Das missglückte Wendemanöver einer jungen Frau heute Nacht auf der Jöllenbecker Straße hat schwere Folgen gehabt. Die 25-Jährige wollte mit ihrem Wagen unter dem Ostwestfalendamm grade drehen, als sie ein anderes Auto übersah. Ein 24-jähriger Bielefelder krachte mit seinem Wagen direkt in die Fahrerseite der Frau. Bei dem Unfall wurden vier Menschen verletzt, zwei schwer, zwei leicht. Der Sachschaden: etwa 30.000 Euro. Die Jöllenbecker Straße blieb für eine Stunde gesperrt.