Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wenig Lehrer in einigen Fächern

Mathematik, Physik, Latein und Informatik. Neue Lehrer in diesen Fächern werden in den Schulen der Region in diesen Tagen besonders gesucht. Die zuständige Bezirksregierung in Detmold rechnet hier mit Schwierigkeiten, alle Stellen zu besetzen. In Bielefeld sind für das kommende Schuljahr 76 Lehrerstellen ausgeschrieben. Die Bewerbungsverfahren sind noch in vollem Gange, dennoch erwartet Bezirksregierung Probleme bei der Suche nach Lehrern in bestimmten Bereichen. Dazu gehören neben naturwissenschaftlichen Fächern teilweise auch Musik und Kunst. Bei den Berufskollegs werden vor allem Lehrer für Maschinenbautechnik und Elektrotechnik gebraucht. In ganz Ostwestfalen-Lippe sollen 430 neue Lehrer für alle Schulformen eingestellt werden