Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wenige Alkoholsünder über Silvester

An Silvester und Neujahr hat die Polizei in Bielefeld nur wenige Autofahrer mit Alkohol am Steuer aus dem Verkehr ziehen müssen. Bei den 300 durchgeführten Kontrollen erwischten sie acht Menschen, die unter Alkohol- bzw. einer auch unter Drogeneinfluss stand. Sechs Autofahrer mussten eine Blutprobe abgeben. Bei ihnen wurde der Führerschein sichergestellt. Die Bielefelder Polizei lobte die vielen Auto-fahrer, die verantwortungsbewusst zum Jahreswechsel unterwegs waren.