Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weniger Arbeitslose in Bielefeld

Im April waren in Bielefeld weniger Menschen arbeitslos gemeldet als noch im März. 15.954 Bielefelder sind es aktuell – und damit 165 weniger als vor einem Monat und sogar 286 weniger als vor einem Jahr. Freie Stellen gibt es nach wie vor in den Bereichen Mechatronik, Energietechnik, und Sanitär- und Heizungstechnik. Im kaufmännischen Bereich sind dagegen kaum Stellen frei. Die Arbeitslosenquote liegt in Bielefeld bei aktuell 9,5 Prozent.