Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weniger Blitzer-Verstöße, mehr "Rotsünder"

Auf Bielefelds Straßen werden die Autofahrer mittlerweile seltener geblitzt. Ein Ordnungsamt-Sprecher sagt in der NW, dass die Kontrollen wirken, viele sich aber auch an die Blitzer-Standorte gewöhnt hätten, wie den am Bielefelder Berg auf der A 2. Dafür fahren deutlich mehr Menschen am Adenauerplatz z.B. über „Rot“.