Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weniger Eheschließungen in Bielefeld

Die Zahl der Eheschließungen in Bielefeld ist im vergangen Jahr leicht zurückgegangen. 2011 haben sich 1.322 Paare das Ja-Wort gegeben. Das beliebteste Datum war der 11.11.2011. 33 Paare ließen sich an diesem Tag trauen. Die Hälfte davon im Neuen Rathaus. Zweitbeliebtester Ort war die Sparrenburg, gefolgt von der Alten Vogtei in Heepen. Im Durchschnitt waren die Männer bei der Hochzeit 35 Jahre alt, die Frauen 32 Jahre. Landesweit ist die Zahl der Eheschließungen ebenfalls zurückgegangen, um 1 Prozent, auf 80.829. Für den 12.12.2012 haben sich bereits 25 Paare in Bielefeld beim Standesamt angemeldet. 9 Plätze sind noch frei. Die Zahl der Scheidungen ist in Bielefeld im Vergleich zum Vorjahr gestiegen von 790 auf 850 Paare.