Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weniger Lehrer an Bielefelder Schulen

In Bielefeld arbeiten derzeit knapp 2970 Lehrer an allgemein bildenden Schulen. Das sind fast 40 weniger als noch im vergangenen Schuljahr. Damit ist Bielefeld im OWL-Vergleich keine Ausnahme. In der ganzen Region arbeiten gut 19.000 Lehrer, 170 weniger als vor einem Jahr. Auffällig ist, dass deutlich mehr Lehrerinnen als Lehrer an den Schulen tätig sind. Über zwei Drittel aller Lehrkräfte an allgemein bildenden Schulen in Bielefeld sind Frauen. Sogar an den Bielefelder Gymnasien sind jetzt die Lehrerinnen mit 52,4 Prozent in der Mehrheit.