Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weniger Spender - aber mehr Geld

In der Finanzkrise halten sich immer mehr Menschen mit Spenden zurück. Die Zahl der bundesweiten Spender sank um zwei auf 25 Millionen. Die Spendensumme leidet darunter aber nicht. 2,9 Milliarden Euro und damit etwa 100 Millionen Euro mehr als noch im Vorjahr gingen an Hilfsorganisationen. Das ist das Ergebnis des in Bielefeld erstellten und heute veröffentlichten „Deutschen Spendenmonitors“. Das Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest hat dafür zwischen Oktober 08 und Oktober 09 4.000 Menschen befragt.