Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Westerwelle verteidigt Finanzpaket

„Die soziale Marktwirtschaft in Deutschland wird auch nach der Finanzkrise stark sein". Das sagte Guido Westerwelle, der Bundesvorsitzende der FDP, gestern in Bielefeld. Er war eingeladen zum Unternehmertag OWL. Eine Dreiviertelstunde redete Guido Westerwelle in der Stadthalle vor Hunderten Unternehmern aus ganz Ostwestfalen-Lippe. Er verteidigte das finanzielle Rettungspaket der Bundesregierung und betonte, dass dies nicht für die Banken, sondern für die Bürger gemacht würde, damit sie ihr Geld nicht verlieren. Er setzte sich auch für die soziale Marktwirtschaft ein und meinte, dass diese selbst nach der momentanen Krise nicht zu Boden gehen werde. Von den Besuchern erntete er dafür großen Applaus. Nach seiner Rede trug sich Westerwelle dann noch ins goldene Buch des Unternehmertages OWL ein.