Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wiebke Esdar neue SPD-Chefin

Die Bielefelder SPD hat eine neue Vorsitzende. Die Sozialdemokraten haben Wiebke Esdar beim Unterbezirksparteitag am Abend mit 89% Ja-Stimmen ins Amt gewählt. Die 32-jährige promovierte Psychologin ist damit die jüngste Vorsitzende in der Bielefelder Partei-Geschichte und löst ihren bisherigen Chef Marcus Lufen ab. Wichtige Themen für Esdar sind die Flüchtlings- und Integrationspolitik und Arbeit, die sich mehr nach den Bedürfnissen ihrer Arbeitnehmer  richtet. Die neue SPD-Chefin kündigte an, sie wolle sich 2017 auch für die Bundestagskandidatur ihrer Partei bewerben.