Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wiedenbrücker nach Bedrohung auf freiem Fuß

Der 28jährige Mann, der am Dienstag in Wiedenbrück seine Lebensgefährtin und seine fünfjährige Tochter mit einem Luftgewehr bedroht haben soll, ist wieder freigelassen worden. Fuß. Die Waffe wurde sichergestellt. Nach der Befragung des Mannes und seiner Lebensgefährtin, konnte die Polizei ausschließen, dass der zur Tatzeit angetrunkene Wiedenbrücker seine Familie töten wollte. Zeugen hatten am Dienstagabend die Polizei informiert. Die hatte den Mann dann festgenommen.