Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wieder einige Silvestereinsätze in Bielefeld

Die Silvester- und Neujahrsbilanz von Polizei und Feuerwehr in Bielefeld ist vergleichbar gewesen mit den vergangenen Jahren. Zum eigentlichen Jahreswechsel zählte die Polizei gut 60 Einsätze. Es kam zu einer Schlägerei in der Innenstadt, einigen Platzverweisen, einer sexuellen Belästigung auf dem Jahnplatz und eine Silvesterrakete, die auf einen Streifenwagen abgefeuert wurde. Am Neujahrsmorgen kam es zu einem kleineren Brand im Klinikum Mitte, am Silvesterabend zu einem tödlichen Unfall mit einem 52-jährigen Fußgänger auf der Eckendorfer Straße.