Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wieder geht ein Auto auf A 2 in Flammen auf

Am Bielefelder Berg hat am Abend schon wieder ein Auto gebrannt. Der Fahrer konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Mit seinem BMW war der Mann gegen sechs, halb sieben auf der A 2 unterwegs, als er plötzlich Probleme an seinem Motor feststellte und auf den Stand-streifen fuhr. Kurz danach schlugen bereits offene Flammen aus dem Motorraum des X 3. Der Wagen wurde völlig zerstört, der Brand schnell gelöscht. Zwei Fahrstreifen mussten in Richtung Hannover gesperrt werden. Diese Autobrände auf der A 2 gab es zuletzt schon einige Male.