Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wieder keine Silvester-Böllerei am Boulevard

Im Neuen Bahnhofsviertel in Bielefeld wird es in der Silvesternacht wieder verboten sein, Raketen und / oder Böller zu zünden. Das teilte die zuständige Dezernentin Ritschel im Hauptausschuss mit, schreibt die NW. Ordnungskräfte werden kontrollieren, ob die Vorschrift eingehalten wird. Durch die sicher wieder vielen Menschen dort sei die Gefahr zu groß. An der Sparrenburg sind Silvesterböllereien schon länger verboten.