Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wieder Rekord bei Gästezahlen in Bielefeld

Über 376 Tausend Gäste haben im vergangenen Jahr in Bielefeld übernachtet. Das sind noch mal gut drei Prozent mehr als im bisherigen Rekordjahr 2017. Das hat das statistische Landesamt heute mitgeteilt. Bielefeld Marketing und der Hotel- und Gaststättenverband OWL bewerten die Entwicklung als weiter sehr positiv.

Die heimischen Hotels profitieren vom guten Wirtschaftsstandort Bielefeld, so Bielefeld Marketing Chef Martin Knabenreich: vier von fünf Gästen kamen aus beruflichen Gründen in die Stadt, zum Beispiel zu den zahlreichen Kongressen und Messen. Jeder sechste Besucher kam 2018 aus dem Ausland. Leicht gesunken ist dagegen die Zahl der Hotelübernach-tungen. Sie lag bei knapp 680 Tausend, etwa 25 Tausend weniger als im Jahr zuvor. Im Schnitt übernachtete jeder Gast 1,8 Nächte in der Stadt.

Die größte Besuchergruppe in Bielefeld kam traditionell wieder aus den Niederlanden (8509 Gäste/14.616 Übernachtungen), dahinter folgen Briten (4.756/8.781), Spanier (4.049/6.798) und Amerikaner (3.769/8.407). In Bielefeld gibt es zur Zeit rund 60 Hotels mit etwa 4000 Betten.

Nürnberger hofft auf Trendwende
Nach dem Rückgang der Sieben-Tagesinzidenz der Neuinfektionen in Bielefeld auf 161,3 hofft Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger auf eine "Trendwende". Auch für heute (Donnerstag) werde man...
Nur noch mit negativem Test ins Rathaus
Wer etwas im Bielefelder Rathaus oder anderen Gebäuden der Stadt zu erledigen hat, braucht dazu ab Montag nicht nur einen im Vorfeld vereinbarten Termin, sondern auch einen negativen Corona-Test, der...
Kassenärztliche Vereinigung fordert: AstraZeneca Impfstoff für alle freigeben
Update 18:20 Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) unterstützt unterdessen die Forderung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, den Impfstoff der Firma AstraZeneca für alle...
Zverev startet bei Noventi Open in Halle
Deutschlands Top-Star Alexander Zverev hat jetzt seine Start-Zusage bei den Noventi Open in Halle gegeben. Der Weltranglistensechste aus Hamburg ist der vierte Top-Ten-Spieler, der beim Haller...
Verbot von Warenauslagen vor Geschäften: Unverständnis bei der CDU
Die Bielefelder CDU reagiert mit Unverständnis auf das Ordnungsamt-Verbot für Kaufleute, im Corona-Lockdown vor ihren Geschäften Waren auszulegen. Hier fehle es an Fingerspitzengefühl beim...
Eilantrag abgelehnt: Testpflicht für Freikirchen bleibt
Das Verwaltungsgericht in Minden hat jetzt die Testpflicht für Besucher von Gottesdiensten bestätigt. Die Mindener Richter haben einen Eilantrag von sechzehn Freikirchen gegen die angeordnete...