Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wieder Schwarzarbeiter auf Baustelle

Auf einer Baustelle im Bielefelder Westen ist der Zoll jetzt erneut fündig geworden. Die Fahnder haben diesmal vier Arbeitnehmer mit gefälschten Pässen angetroffen. Gegen sie wird wegen des Verdachts der Urkundenfälschung ermittelt und weil sie sich offenbar illegal im Land aufhalten. Den vier Bauarbeitern droht jetzt die Ausweisung. Bereits in der vergangenen Woche hatten die Zollfahnder diese Baustelle aufgesucht und dabei zehn Menschen ohne gültige Arbeitserlaubnis erwischt.