Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wiedereröffnung im Ishara

Nach einigen Verzögerungen feiert das Ishara heute Wiedereröffnung. Das Erlebnisbad und die Saunalandschaft sind völlig umgebaut worden. Großzügiger, heller und attraktiver soll es geworden sein. Im Badebereich wurden eine Kindererlebniswelt in einer orientalischen Hafenkulisse und ein neuer Wellenbereich gebaut. In der Saunalandschaft auf dem Dach finden die Gäste ab sofort ein Ruhehaus mit salzhaltiger Luft und eine neue Höhlensauna. Die Sanierungskosten liegen bei etwa 3,5 Millionen Euro. Das Sportbad hatte schon im Oktober eröffnet. Alle anderen Baumaßnahmen zogen sich hin. Im Frühjahr soll als letztes Element der neue überdachte Innenhof freigegeben werden.

CDU zeigt "Unverständnis" über Luca-App-Panne
Die Bielefelder CDU hat mit "Unverständnis" auf die Panne der Stadt Bielefeld bei der Luca-App reagiert. "Wir verstehen nicht, dass, wenn sich die Gastronomie und die Clubszene an die Regeln hält, die...
Kristin Pudenz aus Löhne holt Olympia-Silber im Diskuswurf
Kristin Pudenz, die in Löhne im Kreis Herford aufgewachsen ist und für den SC Potsdam startet, hat am Nachmittag die ersten deutsche Olympiamedaille in Tokio in der Leichtathletik geholt. Die...
Giftköder ausgelegt? Tierschutzverein findet tote Tauben in Bielefelder Innenstadt
Ehrenamtliche Mitarbeiter des Bielefelder Tierschutzvereins, die am Jahnplatz und am Restaurant Vapiano Tauben füttern, haben dort nach eigenen Angaben kranke und qualvoll verendete Tauben und...
Forschende der Uni Bielefeld untersuchen Aspekte der Coronapandemie
Forschende der Universität Bielefeld untersuchen jetzt gemeinsam unterschiedliche Aspekte der Coronapandemie. Das Netzwerk DataLab Corona soll dazu beitragen, Methoden am Center for Data Science zu...
Ausbildungskampagne der Jugendberufsagentur in Bielefeld startet
Die Jugendberufsagentur des Jobcenters Arbeitplus Bielefeld startet am Montag (02.08.) eine Ausbildungskampagne. Die Beraterinnen und Berater stehen zum ersten Mal mit einem mobilen Stand in Form...
Bielefelderin Mieke Kröger fährt im Team Bahnrad-Weltrekord
Für die Bielefelder Radfahrerin Mieke Kröger sieht es bei Olympia sehr gut aus: In der Bahnrad-Qualifikation in Tokio ist sie mit ihrem Team einen neuen Weltrekord gefahren. Das Team fuhr in der...