Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Winter macht dem Handwerk zu schaffen

Der seit 5 Monaten andauernde Winter macht auch den heimischen Handwerksbetrieben zu schaffen. Viele der rund 3.000 Betriebe rechnen mit erheblichen Umsatzeinbußen. Besonders betroffen seien das Bau- und Ausbauhandwerk, aber auch das Bäcker und Konditoren-Handwerk. "Die Leute bleiben zu Hause", sagte Siegfried Mühlenweg, der Sprecher der Handwerkskammer im Radio Bielefeld Interview. Ein weiteres Problem seien auch der hohe Krankenstand. Aufgrund der anhaltenden Grippewelle liege der bei bis zu 10% in den Betrieben.
Einige wenige Branchen würden aber auch vom harten Winter profitieren, so Mühlenweg weiter. Zum Beispiel die KFZ-Werkstätten und die Betriebe im Bereich Sanitär und Heizung, denen die vielen Winterschäden mehr Aufträge eigebracht hätten.

Bielefelder Impfzentrum schließt am 18. September
Das Bielefelder Impfzentrum stellt seinen Betrieb bereits am 18. September ein und damit zwölf Tage früher als zunächst geplant. Das hat die Stadt Bielefeld am Nachmittag mitgetilt. Damit soll der...
Bahnsteige am Bielefelder Bahnhof wegen eines verdächtigen Gepäckstücks geräumt
Am Bielefelder Hauptbahnhof sind derzeit mehrere Bahnsteige geräumt, weil ein herrenloses Gepäckstück aufgefallen war. Der Metallkoffer wurde an den Bahnsteigen 5 und 6 gegen 16 Uhr 20 gefunden, sagte...
Dr. Theo Windhorst verabschiedet sich als medizinischer Leiter der Bielefelder Impfzentrums
Nach sechs Monaten als medizinischer Leiter des Impfzentrums hat Professor Theo Windhorst bei uns im Interview mit Dirk Sluyter Bilanz gezogen: Hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der...
Wieder mehr Ausbildungsverträge in Bielefeld
Die Industrie- und Handelskammer meldet zum Start des neuen Ausbildungsjahres knapp 5750 neue Ausbildungsverträge. Das sind fast 300 oder 5,3 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die IHK macht zudem...
Bielefelder Umwelt- und Klimaschutzpreis 2020 geht an drei Bewerber
Der Rat der Stadt Bielefeld hat den Umwelt- und Klimaschutzpreis 2020 an drei Bewerber vergeben. Der mit 5000-Euro dotierte Preis geht an den Stromsparcheck der Gesellschaft für Arbeit- und...
Olympia: Bahnradfahrerin Mieke Kröger holt Gold nach Bielefeld
Mieke Kröger holt die Goldmedaille nach Bielefeld: mit dem Vierer der Frauen hat sich die 28-Jährige bei den olympischen Wettbewerben im Bahnrad im Finale deutlich gegen Titelverteidiger...