Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Winterschnitt an Bielefelds Grün

In diesen Tagen rücken die städtischen Gärtner wieder in Parks und zu anderen Grünflächen oder Spielplätzen aus. Bis Februar werden  Bielefelds Bäume, Sträucher und Hecken beschnitten und gerodet. Der Umweltbetrieb will so dafür sorgen, dass das städtische Grün in Form und gesund bleibt. Dazu werden auch einzelne Bäume und Gehölze umgepflanzt. Wenn die Pflanzen krank oder geschädigt sind und an Straßen oder Wegen stehen, müssen sie aus Gründen der Sicherheit geschnitten oder entfernt werden, heißt es von der Stadt.