Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wölfe zurück in Olderdissen

In unserer Stadt sind seit heute wieder Wölfe zu sehen. Zwei Tiere sind jetzt in das große Frei-Gehege im Tierpark Olderdissen gezogen und sollen den Neustart der Wolfshaltung in Bielefeld begründen. Dabei handelt es sich um ein männliches und ein weibliches Tier, die sich nach den Vorstellungen des Tierparks möglichst bald vermehren sollen. Damit weicht Olderdissen stark von seinem alten Konzept ab. Bis zum Frühjahr hatte man ausschließlich weibliche Tiere gehalten. Das ging schief, die Wölfe starben wegen verschiedener Ursachen. Geht der neue Plan auf, sind bereits im Frühjahr Wolfs-Welpen in Bielefeld zu sehen.

Die Coronalage in Bielefeld am 19. September
Am Sonntag dem 19.09.2021 werden in Bielefeld 40 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in...
Arminia Bielefeld vergibt Großchancen beim 0:0 gegen Hoffenheim
Der erste Saisonsieg bei Arminia Bielefeld lässt auch am fünften Bundesliga-Spieltag weiter auf sich warten. In der mit 13.750 Zuschauern ausverkauften SchücoArena musste sich der DSC mit einem 0:0...
Bielefelder Nachtansichten mit 40 Veranstaltungsorten
An mehr als 40 Veranstaltungsorten gibt es am Samstagabend Ausstellungen, Kunst-Installationen oder auch Live-Musik in Bielefeld. Bei den Nachtansichten könnt ihr ab 18 Uhr bis 1 Uhr nachts in Museen,...
Bielefelder Wiesenbad öffnet zwei Wochen länger
Freibad-Fans kommen in diesem Jahr länger auf ihre Kosten. Das Wiesenbad bleibt noch bis zum ersten Oktober geöffnet. Coronabedingt hatte es einen verspäteten Saison-Start gegeben, deswegen gibt es...
Arminia Bielefelds Ziel ist der erste Bundesliga-Saisonsieg
Arminia Bielefeld versucht am Samstagnachmittag den ersten Bundesliga-Saisonsieg einzufahren. Am fünften Spieltag kommt die TSG Hoffenheim in die SchücoArena. Ob Arminias Abwehrspieler Amos Pieper in...
Initiative der Bielefelder Hausärzte kritisiert Politik
Die Hausärzte und Hausärztinnen in Bielefeld kritisieren die Politik im Hinblick auf die Durchführung der weiteren Impfkampagne. Dass seitens der Politik bereits Drittimpfungen für bestimmte...