Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wohl 60.000 Besucher bei Picasso-Ausstellung

Die Bielefelder Picasso-Ausstellung geht am Sonntag nach über dreieinhalb Monaten zu Ende. Und sie wird die erfolgreichste Ausstellung seit langem in der Bielefelder Kunsthalle gewesen sein. Die Sprecherin der Kunsthalle Christiane Heuwinkel geht davon aus, dass in den letzten drei Tagen bei den Besuchern die 60.000-er-Marke geknackt wird. Bis gestern Abend hatten sich 57.255 Menschen die Ausstellung angesehen. Heute wird auch NRW-Kulturministerin Ute Schäfer die Ausstellung „Picasso 1905 in Paris“ besuchen. Das vergangenen Jahr war für die Bielefelder Kunsthalle überaus erfolgreich. Insgesamt haben sich über 115.000 Menschen die vier Ausstellungen 2011 angeschaut. Das waren über 25.000 Besucher mehr als bei den Ausstellungen 2010.